Technologiezentrum

Studierende an der ibW profitieren in verschiedenen Lehrgängen von einem Technologiezentrum, das schweizweit einzigartig ist. Der moderne Maschinenpark und kompetentes Personal garantieren praxisbezogene Weiterbildung auf dem neusten Stand der Technik.

Roboter

Mit dem 1.3 Tonnen schweren ABB-Industrieroboter IRB 6640 zur Holzbearbeitung lassen sich selbst komplexeste Fräsaufgaben lösen. Der Roboter kann ausserdem zum Schleifen sowie zum Beschicken der angeschlossenen CNC-Maschine eingesetzt werden.

ibw höhere fachschule südostschweiz, roboter

ibw höhere fachschule südostschweiz, roboter

5-Achs-gesteuerte CNC-Maschine Accord

Die CNC-Maschine Accord ist ein computergesteuertes, multifunktionales Holzbearbeitungszentrum. Möbelteile, Türen, Fenster, Treppen und dreidimensionale Skulpturen können komplett vom Zuschnitt bis zum Kantenschleifen auf der gleichen Maschine gefertigt werden.

ibw höhere fachschule südostschweiz, cnc

ibw höhere fachschule südostschweiz, cnc

5-Achs-gesteuerte CNC-Maschine Diana

Mit Diana hat die ibW eine massgeschneiderte und optimal auf die Bedürfnisse der Studierenden ausgerichtete, universelle CNC-Fräsmaschine im Haus. Sie hat neben dem Rastertisch auch eine Drehfräsvorrichtung, womit gedrechselt werden kann.

ibw höhere fachschule südostschweiz, CNC-Diana

ibw höhere fachschule südostschweiz, CNC-Diana

3D-Scanner

Fast jedes beliebige Objekt lässt sich mit dem 3D-Scanner erfassen und anschliessend am Bildschirm darstellen und bearbeiten. Mit drei verschiedenen Scansystemen lassen sich Objekte verschiedenster Art und Grösse erfassen – vom Fingerring bis zum Auto.

ibw höhere fachschule südostschweiz, 3d-scanner

ibw höhere fachschule südostschweiz, 3d-scanner

3D-Modellierungssystem

Mit dem haptischen Eingabegerät lassen sich Objekte digital entwerfen oder erfasste 3D-Scans nach persönlichen Wünschen umwandeln. Das Objekt kann dann im 3D-Drucker produziert oder als Grundlage zur Programmierung der Holzfräsmaschinen weiterverwendet werden.

ibw höhere fachschule südostschweiz, 3d-Modellierungssystem

ibw höhere fachschule südostschweiz, 3d-Modellierungssystem

3D-Drucker

Mit unseren verschiedenen 3D-Drucksystemen von FDM, SLS und SLA ist es möglich, Anschauungsmodelle, Prototypen und technische Komponenten herzustellen. Im Rapid-Prototyping-Verfahren lassen sich 3D-CAD-Daten dann rasch in funktionale Werkstücke umsetzen.

ibw höhere fachschule südostschweiz, 3d-drucker

ibw höhere fachschule südostschweiz, 3d-drucker

UV-Drucker

Ob Holz, Metall oder Glas: Unser UV-Drucker kann praktisch jedes Material bedrucken. So können Architekturmodelle mit Strukturen und Mustern versehen oder gefräste Objekte nach Wunsch verziert werden. Durch die UV-Strahlen entfällt auch der Trocknungsprozess.

ibw höhere fachschule südostschweiz, uv-drucker

ibw höhere fachschule südostschweiz, uv-drucker

Schneid- und Gravierlaser

Mit dem Schneid- und Gravierlaser lassen sich Werkstücke aus Holz, Plexiglas, Papier, Karton und Leder bearbeiten, zum Beispiel für den Modellbau. Der Laser verfügt ausserdem über einen Graviermodus, mit dem sich ganze Bilder in Werkstücke brennen lassen.

ibw höhere fachschule südostschweiz, laser

ibw höhere fachschule südostschweiz, laser