ibW erhält neues Bildungszertifikat

26.08.2021

Das Wort Digitalisierung ist in aller Munde und macht auch vor der Bildung nicht halt. An der ibW werden bereits heute verschiedene innovative und zukunftsorientierte Lehr- und Lernformen mit hohem Praxisbezug erfolgreich eingesetzt. Aus diesen Gründen hat die ibW erstmals das Bildungszertifikat der international anerkannten Norm ISO 21001:2018 erhalten.

Der stetige Wandel hat auch Auswirkungen auf die Managementsysteme der Bildungsanbieter. Deshalb hat sich die ibW Höhere Fachschule Südostschweiz als einer der ersten Schulen in der Region nach der international anerkannten Norm ISO 21001:2018 zertifizieren lassen.

Damit Lerndienstleistungen auf hohem Niveau angeboten werden können, müssen die Bedürfnisse der Kunden in den Vordergrund gestellt werden. Mit dieser Zertifizierung hat die ibW einen weiteren Schritt in Richtung herausragende Anbieterin von Bildungsdienstleistungen gemacht.

Die ibW Höhere Fachschule Südostschweiz ist eine der schweizweit herausragenden Höheren Fachschulen für die Weiterbildung von handlungsorientierten Fach- und Führungspersonen. Damit unsere Studierenden fit für die Zukunft sind, investieren wir laufend in die Optimierung der Lerninhalte, der Unterrichtsmethoden, der Kompetenzentwicklung und des Praxistransfers.

Informationen zu unserem grossen Weiterbildungsangebot finden Sie online unter www.ibw.ch oder kontaktieren Sie uns unter 081 403 33 33 oder per Mail auf info@ibw.ch.