Logistikfachleute mit eidg. FA

Sind Sie in der Logistik tätig und wollen Ihre Kompetenzen erweitern? Dann ist der Lehrgang «Logistikfachmann/-frau mit eidg. Fachausweis» genau das Richtige für Sie! Vereinbaren Sie jetzt ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch oder besuchen Sie einen Infoabend der ibW.

Ziel

Logistikfachleute übernehmen generalistische Aufgaben im gesamten Logistikumfeld von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben. Mit ihrem Wissen optimieren sie Prozesse in der Beschaffungs-, Produktions-, Lager-, Distributions- und Entsorgungslogistik. Bei der Gestaltung von firmenübergreifenden Prozessketten (Supply Chains) wirken sie unterstützend in Projekten sowie operativ als Sachbearbeiter/-in oder Teamleiter/-in bei der Umsetzung mit.

Tätigkeiten

  • Analyse der innerbetrieblichen Logistikprozesse bezüglich Effizienz und Wirtschaftlichkeit
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von logistischen Konzepten in allen logistischen Teilbereichen
  • Umsetzung von Teilkonzepten in die Praxis
  • Management der logistischen Schnittstellen und Optimierung von (Teil-)Prozessen
  • Projektarbeit

Inhalte

 

  • Grundlagen der Logistik/Arbeitssicherheit
  • Wirtschaftlichkeit sicherstellen
  • Prozesse mit ICT Systemen unterstützen
  • Informations- und Datenmanagement sicherstellen
  • Aufbau und Abläufe in Organisationen
  • Beschaffungslogistik
  • Produktionslogistik
  • Lagerlogistik
  • Distributionslogistik
  • Entsorgungslogistik
  • Supply Chain Management umsetzen
  • Projekte planen und leiten
  • Mitarbeiter führen und fördern
  • Prozess- und Qualitätsmanagement umsetzen

Aufnahmebedingungen

Zur eidg. Berufsprüfung wird zugelassen, wer

a) über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, einen anderen Abschluss auf Sekundarstufe II oder eine gleichwertige Qualifikation verfügt und seit Erwerb der Qualifikation mindestens drei Jahre Berufspraxis in einem der Logistikbereiche Beschaffung, Produktion, Lager, Distribution oder Entsorgung vorweisen kann;

oder

b) über ein eidgenössisches Berufsattest oder einen gleichwertigen Ausweis verfügt und seit dessen Erwerb mindestens fünf Jahre Berufspraxis in einem unter Bestimmung a) genannten Logistikbereich vorweisen kann;

oder

c) mindestens acht Jahre Berufserfahrung in einem unter Bestimmung a) genannten Logistikbereich vorweisen kann;

oder

d) über einen eidgenössischen Fachausweis in einem unter Bestimmung a) genannten Logistikbereich verfügt.

Anschlussmöglichkeit

Broschüre

Besonderes

  • Bring your own device! Ein eigener Laptop ist Voraussetzung für dieses Angebot. Spezifizierungen und weitere Empfehlungen zu Ihrem Notebook finden Sie hier.  

Finanzierung

Der Bund und das Land Liechtenstein regeln die Beitragszahlungen an Vorbereitungslehrgänge für eidgenössische Berufsprüfungen (BP) und höhere Fachprüfungen (HFP) neu.

Weitere Informationen dazu finden sie hier, besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Kontakt