Dipl. Finanzplaner/-in mit eidg. FA

Als Finanzplaner/-in mit eidg. Fachausweis können Sie Privatpersonen über den gesamten Lebenszyklus bis zur Pensionierung umfassend beraten und betreuen.

Dieser Lehrgang wird von der ibW-Partnerschule HWSGR (Höhere Wirtschaftsschule Graubünden) durchgeführt.

Ziel

Finanzplaner/-innen werden befähigt, private Haushalte über das gesamte Erwerbsleben bis zur Pensionierung im Rahmen einer privaten Finanzplanung umfassend und kompetent zu beraten und zu betreuen.

Zielpublikum

  • Zum Zielpublikum gehören Mitarbeitende von Finanzinstituten (Banken, Versicherungen und Finanzintermediären) in der Kundenberatung sowie selbständige Berater/-innen, die in der Kundenbetreuung und im Verkauf von Finanzinstrumenten tätig sind.
  • Absolvierende des Bildungsabschlusses Dipl. Finanzberater/-in IAF

Weitere Bildungsabschlüsse bzw. Zulassungsbedingungen können der Liste der Äquivalenzen der IAF entnommen werden.

Inhalte

  • Allgemeine Finanzplanung - Vermögen, Vorsorge, Steuern, Recht
  • Finanzplanung privater Haushalte - Schwerpunkt Pensionsplanung
  • Prüfungstraining - Fallstudien

Aufnahmebedingung

  • Nachweis der vier schriftlichen Modulprüfungen als Finanzberater/-in IAF

Prüfungszulassung

Als Voraussetzung zur Zulassung an die Prüfungen zum/zur Finanzplaner/-in mit eidg. Fachausweis gilt das erfolgreiche Bestehen der Zwischenprüfung zum/zur dipl. Finanzberater-in IAF. Weitere Details sind in der Wegleitung der IAF geregelt.

Partner

HWS

 

Broschüre

Finanzierung

Der Bund und das Land Liechtenstein regeln die Beitragszahlungen an Vorbereitungslehrgänge für eidgenössische Berufsprüfungen (BP) und höhere Fachprüfungen (HFP) neu.

Weitere Informationen dazu finden sie hier, besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Kontakt