Elektro-Teamleiter/-in

Ist es Ihr Ziel, ein Team zu leiten? Mit der berufsbegleitenden Weiterbildung Elektro-Teamleiter/-in erlangen Sie die notwendigen Kompetenzen, um Baustellen selbständig zu führen, zu koordinieren und Verrechnungsunterlagen zu erstellen.

Tätigkeiten

Elektro-Teamleiter/-innen übernehmen im Unternehmen eine Führungsfunktion. Sie leiten und motivieren eine Montageequipe, nehmen an Baustellensitzungen teil und koordinieren die Installationsarbeiten. Konflikte und schwierige Situationen lösen sie respektvoll und im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Bei grösseren Problemen informieren sie ihre/n Vorgesetzte/n. Sie schlagen wirtschaftliche und innovative Lösungen vor, erstellen und aktualisieren Installationspläne, Schemas, Regierapporte, Ausmasse usw. Sie gewährleisten jederzeit die Sicherheit des Montagepersonals. Elektro-Teamleiter/-innen werden in ihrer Firma als aktive Vertrauensperson betrachtet.

Aufnahmebedingungen

Sie besitzen ein EFZ als Elektroinstallateur/-in, Elektroplaner/-in, Telematiker/-in oder Montage-Elektriker/-in EFZ und weisen eine dreijährige Praxiserfahrung unter fachkundiger Leitung gemäss NIV bis zur Abschlussprüfung vor.

Anmeldung Nachprüfungen

Fach Preis

Schema-/Apparate-/Plankunde

200.- CHF

Ausmass/Kalkulation

200.- CHF

Normen/Regeln der Technik

200.- CHF

Schwachstrom/Telematik

200.- CHF

Starkstrom

200.- CHF

IPA

950.- CHF

 

zur Anmeldung

Prüfung Elektro Teamleiter

Prüfungsthema

Diese Seite wird durch Google reCAPTCHA geschützt. Es gelten Googles Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Fächer

  • Schwachstrom und Kommunikation
  • Starkstromanlagen
  • Normen
  • Regeln der Technik
  • Praktisches Messen
  • Schema- und Apparatekunde / Plankunde
  • Ausmass / Kalkulation
  • Anlagedokumentation
  • Baustellenorganisation
  • Führungstechnik / Besprechungen
  • Integrierte praktische Arbeit (Auftragserteilung).

Besonderes

  • Zugang zu persönlicher E-Mail-Adresse ist Voraussetzung für das Studium.
  • Ein eigenes Notebook oder Tablet ist Voraussetzung für das Studium. Der Unterricht kann auch online stattfinden.
  • Möglichst lückenloser Unterrichtsbesuch
  • Wenn die Module «Normen, Regeln der Technik» und «Schema- und Apparatekunde, Plankunde» mindestens mit der Note 4.0 bestanden werden, können diese innerhalb von 5 Jahren dem Lehrgang Elektroprojektleiter/ in Planung mit eidg. FA angerechnet werden.
  • Maximale Anzahl Teilnehmende: 20

Broschüre

Kontakt

Damian Welter - dipl. Elektroinstallations- & Sicherheitsexperte
Die Dozierenden ermöglichen Fachwissen zu vertiefen und in der Praxis anzuwenden