Direktionsassistent/-in mit eidg. FA

Als Direktionsassistent/-in sind Sie die rechte Hand der Chefin oder des Chefs: Bei Ihnen fliessen die Fäden zusammen, Sie vermitteln und delegieren Aufgaben und unterstützen die Geschäftsleitung bei unterschiedlichsten Projekten. Lernen Sie in diesem eidg. anerkannten Lehrgang, was Sie für diese verantwortungsvolle und anspruchsvolle Rolle brauchen!

Ziel

Absolvierende des berufsbegleitenden, dreisemestrigen Vorbereitungslehrgangs Direktionsassistent/-in mit eidg. FA erlangen umfassende Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaft, Kommunikation, Information, Organisation und Sprachen.

Tätigkeiten

Direktionsassistent/-innen übernehmen anspruchsvolle Aufgaben in privaten Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung. Sie entlasten die Geschäftsleitung und Führungskräfte bei der Unternehmensführung und sind Ansprechperson für Mitarbeitende sowie interne und externe Kunden.

Ihre zukünftigen Einsatzbereiche sind umfassend. Beispielsweise führen Sie die Administration, organisieren Projekte und Anlässe, bewirtschaften Informationen oder unterstützen und übernehmen an Sie delegierte Aufgabenbereiche in der Unternehmens- und Mitarbeiterführung. Dank ihrem unternehmerischen Verständnis tragen Direktionsassisten/-innen Entscheide von Vorgesetzten mit und setzen sie um.

Direktionsassistent/-innen besitzen ein gutes Verständnis in Marketing, Personalwesen, Public Relations und Corporate Social Responsibility. Das erworbene Wissen ermöglicht es, Massnahmen in diesen Bereichen umzusetzen und die Vorgesetzten wirksam zu entlasten. 

Umfangreiche Kenntnisse ermöglichen ihnen den professionellen Einsatz der Office-Instrumente. Sie kommunizieren mit den entsprechenden Zielgruppen in Deutsch sowie in einer Fremdsprache (Englisch oder Französisch). Diskretion, Zuverlässigkeit,  selbständige Arbeitsweise sowie gewandtes Auftreten sind für ihre Tätigkeiten unerlässliche Voraussetzungen.

Aufnahmebedingungen

  • Eidg. Fähigkeitszeugnis Kauffrau/Kaufmann mit mind. vier Jahren Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse (Niveau BEC/FCE) 
  • Gute Kenntnisse in den MS Office Programmen Word, Excel und Power Point (Niveau ECDL Start oder SIZ I)

Personen mit anderer Vorbildung/Berufserfahrung werden individuell beraten. Je nachdem wird der Besuch eines Vorkurses in Englisch, Rechnungswesen oder den MS Office Programmen empfohlen.

Besonderes

  • Als Mehrwert bietet die ibW während des Studiums Gratis-Zugang zu den Office365-Produkten sowie Nutzung unserer Lernumgebung (OpenOlat).
  • An den mündlichen und schriftlichen Simulationsprüfungen (3 Tage) am Schluss des Studiums werden die Studierenden bestmöglich auf die eidg. Prüfung vorbereitet.

Anschlussmöglichkeit

Broschüre

Finanzierung

Der Bund und das Land Liechtenstein regeln die Beitragszahlungen an Vorbereitungslehrgänge für eidgenössische Berufsprüfungen (BP) und höhere Fachprüfungen (HFP) neu.

Weitere Informationen dazu finden sie hier, besten Dank für Ihre Kenntnisnahme.

Kontakt