Berufsbildner VSSM eidg. anerkannt

Der Kurs Berufsbilder/-in VSSM mit eidg. anerkannten Diplom vermittelt wertvolle Fach- und Führungskompetenzen, um Berufslernende im Betrieb ausbilden zu können. Sie werden in vier Unterrichtsblöcken ausgebildet, zusätzlich schreiben Sie Vertiefungsarbeiten in verschiedenen Bereichen.

Ziel

Der Berufsbildnerkurs VSSM verfolgt verschiedene Ziele, mit welchen Sie sich während den vier Kurstagen auseinandersetzen.

  • Zielgerechtes Führen, Instruieren, Begleiten und Fördern der Berufslernenden
  • Praxisbezogene Ausbildungsplanung beherrschen
  • Hilfsmittel und Bewertungskriterien der Abschlussarbeit kennen
  • Vorbereitung der Berufslernenden auf Qualifikationsverfahren
  • Kennen der gesetzlichen Vorgaben und Beratungsangebote

Zielpublikum

  • Ausbildungsverantwortliche in Unternehmen der Schreiner-Branche

Inhalte

  • Rechtliches, beraterisches und schulisches Umfeld
  • Umgang mit Berufslernenden
  • Beurteilung und Förderung aufgrund der individuellen Begabungen
  • Ausbildungseinheiten planen, durchführen und prüfen
  • Vertiefungsarbeit in den folgenden Bereichen: Vor- und Nachbearbeitung Kurssequenzen, Besuch in der Berufsschule oder im ÜK, Vorbereitung auf den Lehrbeginn, Lehrplan Betrieb, Iperka-Modell, Vorbereitung auf ein Qualifikationsgespräch

Aufnahmebedingungen

  • Der Arbeitgeber bildet Berufslernende aus (zum Zeitpunkt des Kurses) oder Berufslernende aus einem anderen Betrieb.
  • Möglichkeit, Berufslernende (intern oder aus einem anderen Betrieb) aktiv zu begleiten (Besuch ÜK oder Besuch Berufsschule, Semesterbeurteilung)
  • Gute Kenntnisse Ihres Betriebs und Ihres betrieblichen Umfelds
  • Offenheit für neue Ideen, neue Vorgehensweisen, Bereitschaft für Veränderungen

Besonderes

  • 100%ige Anwesenheit erforderlich
  • Minimale Anzahl Teilnehmende: 10
  • Bei späterer Teilnahme im Lehrgang Fertigungsspezialist/-in wird der Kurs angerechnet.
  • Aktuelle Bestimmungen zum Kurs finden Sie unter www.vssm.ch.

Broschüre

Kontakt